Mittelalterliche Schneiderliteratur 

  



Kleidung des Mittelalter - die Frau - ÜBERARBEITETE NEUAUFLAGE

 



Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen - Grundausstattung für die Frau ÜBERARBEITETE NEUAUFLAGE.
Von den Unterkleidern bis hin zu Kopfbedeckung, Mantel und Schuhen - in einfachen Schritten dargestellt.

von Wolf Zerkowski und Rolf Fuhrmann
64 Seiten, Zauberfeder Verlag

Aus dem Inhalt








 

 

Preis: inklusive 19 % Mehrwertsteuer ausgenommen Literatur (7%).

 


*   
*   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *   *    *    *   *   *



Kleidung des Mittelalters -Kopfbedeckungen-

 



Kopfbedeckungen für Mann und Frau

Schleier, Haube, Gugel, Kappe, Hut oder Mütze? Wer eine mittelalterliche Figur glaubwürdig darstellen möchte, braucht dazu auch einen passenden historischen Kopfschmuck. Einen variantenreichen Fundus von Kopfbedeckungen im Wandel der Zeit bietet dieses sorgsam recherchierte und detailgetreu illustrierte Buch.

Beispielhaft legen die Autoren die historischen Quellen offen, die ihren Interpretationen zugrunde liegen und geben Tipps zur Trageweise. Die Palette der Nähanleitungen reicht von frühmittelalterlichen Versionen über Varianten nach Abbildungen in der Maciejowski-Bibel und im Codex Manesse bis hin zu Rekonstruktionen hochmittelalterlicher Funde aus London.

Leicht nachvollziehbare und übersichtliche Beschreibungen und Abbildungen leiten durch alle Arbeitsabläufe. Auch der Laie wagt sich so an die Herstellung von Schnittzeichnungen, an unterschiedliche Nahtvarianten und an das Versäumen von Schnittkanten. Abgerundet wird das Werk durch eine grundlegende Einführung in die benötigten Arbeitstechniken und eine kleine Materialkunde zur Wahl der richtigen Stoffarten und Farben.

von Susanne und Frank Leuner
64 Seiten, 21 x 29,7 cm, Zauberfeder Verlag

Aus dem Inhalt





Pressestimmen und Rezensionen

... und so schließe ich mit dem Gedanken, dass Dank diesem Buch wohl alle Fans und Anhänger von selbstgemachter und handgeschneiderter Kleidung des Mittelalters ab sofort gut behütet durch die Welt wandeln können.
http://webcritics.de




 

 

Preis: inklusive 19 % Mehrwertsteuer ausgenommen Literatur (7%).

 


*   
*   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *   *    *    *   *   *



Kleidung des Mittelalter - der Mann - ÜBERARBEITETE NEUAUFLAGE

 



Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen - Grundausstattung für den Mann ÜBERARBEITETE NEUAUFLAGE
Von 48 Seiten auf 64 Seiten erweitert, das Kuver ist hochwertiger, ausklappend und der Schriftzug wurde in druckmatt ausgeführt.
Basiskleidung selbst herstellen in einfachen Schritten dargestellt.

von Wolf Zerkowski und Rolf Fuhrmann
64 Seiten, Zauberfeder Verlag

Das Buch wurde neu überarbeitet und erweitert.

Aus dem Inhalt









 

 

Preis: inklusive 19 % Mehrwertsteuer ausgenommen Literatur (7%).

 


*   
*   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *   *    *    *   *   *



Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen Schuhe

 



Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen Schuhe des Hoch- und Spätmittelalters bietet einen Leitfaden für handwerklich begabte Menschen, die sich selbst als Schuhmacher versuchen möchten. Schuhmachermeister Stefan von der Heide gibt einen Überblick über die im mittelalterlichen Europa verwendeten Materialien und Werkzeuge zur Schuhherstellung, um den Leser dazu zu befähigen, verschiedene Schuh- und Stiefelmodelle selbst anzufertigen. Außerdem stellt der Autor, neben verschiedenen Schuhtypen und unterschiedlichen Möglichkeiten der Anfertigung, auch Materialempfehlungen und geeignete Bezugsquellen vor.

von Stefan von der Heide
80 Seiten, 21 x 29,7 cm, Zauberfeder Verlag

Aus dem Inhalt










 

 

Preis: inklusive 19 % Mehrwertsteuer ausgenommen Literatur (7%).

 


*   
*   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *   *    *    *   *   *



Gut gerüstet: Kettenhemd und -rüstung selbst gemacht

 



Gut gerüstet: Kettenhemd und -rüstung selbst gemacht
Ob für die Darstellung im LARP, im Bereich Fantasy oder Mittelalter: Mit Hemden, Hauben, Hosen und vielerlei mehr aus Kettengeflecht ist man fürs eigene Hobby gut gerüstet. All jenen, die statt Massenware von der Stange eine individuelle Rüstung bevorzugen, bietet dieses Buch detaillierte Bauanleitungen für Kettenhemden und andere Gegenstände aus Kettengeflecht. Der Leser kann zwischen unterschiedlichen Schnitten und Kettenmustern wählen und erlernt alle notwendigen Techniken einschließlich der Herstellung von Kettenringen und der Vernietung von Kettenhemden.

von Steffen Schnee
64 Seiten, 21 x 29,7 cm, August 2010

Aus dem Inhalt









Pressestimmen und Rezensionen

[...] nirgendwo im Web wird man eine solch umfangreiche Informationsquelle finden, die sich mit allen Details solcher Handarbeit befasst und dabei auf alle Faktoren eingeht, die man zu beachten hat. Wer also immer mal ein eigenes Kettenhemd oder eine Kettenhaube selbst fertigen wollte wird in Gut gerüstet - Kettenhemd und -Rüstung selbst gemacht den perfekten Ratgeber finden [...].
www.nightshade-magazin.de

Ich bin mir sicher, dass dieses Buch zum Handbuch und Bestseller im Bereich Rüstzeug selber herstellen aufsteigen wird.
Praeco Medii Aevi - Webmagazin für Freunde des Mittelalters, Ausgabe Nr. 03/2010

Ein rundum gelungenes Anleitungsbuch. Dem Autor merkt man seine jahrelange Erfahrung an und er teilt sie mit einfachen Worten und jeder Menge Illustrationen. Ein Muss für jeden Fan des Kettenhemds.
www.phantastik-journal.ch





 

 

Preis: inklusive 19 % Mehrwertsteuer ausgenommen Literatur (7%).

 


*   
*   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *   *    *    *   *   *



Liebe, Wollust, Spielmannslieder -

 



Mit Liebe, Wollust, Spielmannslieder lässt Markus von Langen, unter anderem bekannt als Spielmann und Minnesänger auf vielen Mittelalterveranstaltungen, die Musik des Mittelalters wieder lebendig werden. Liedtexte, Noten und Tabulaturen für die Gitarre ermöglichen es Mittelalter- und Musikbegeisterten, altes Liedgut zu spielen und zu bewahren. Die Sammlung umfasst einen Zeitraum von den ersten bekannten Minneliedern bis zu neuzeitlichen Neuschöpfungen nach mittelalterlicher Tradition. Detailreiche Illustrationen der Minnesänger und wissenswerte Hintergrundinformationen zu den einzelnen Liedern runden dieses Werk ab. Ein buntes, vielfältiges Liederbuch, das zum Musizieren und Mitsingen in der Taverne, auf dem Markt oder am Lagerfeuer einlädt.

- 42 Lieder mit Noten, Tabulatur und Hintergrundinformationen
- 7 Minnesänger mit je eigenem Kapitel
- Übersetzungen der mittelhochdeutschen Strophen
- Einfache Handhabung durch Index in den Buchklappen

144 Seiten, praktische verdeckte Wire-O-Bindung, 21 x 29,7 cm, hochwertige Ausstattung von Markus von Langen.




 

 

Preis: inklusive 19 % Mehrwertsteuer ausgenommen Literatur (7%).

 


*   
*   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *    *    *   *   *    *   *   *    *    *   *   *

zurück