Mittelalter Sprache - Damit Ihr auch verstanden werdet!

 

Moderne Sprache Mittelalterliche Rede

Für den Anfang hier ein paar Sätze zu Eurer Belustigung. Bevor Ihr in das alphabetische Studium übergeht.

War das Essen nicht gut? Was rülpset und furzet Ihr nicht, hat es Euch nicht geschmacket?
Da hinten fährt der Rettungsdienst Sehet dort, eine Abgesandtschaft des Ordens vom Roten Kreuze
Wieviel Uhr ist es? Was denkt Ihr, welch´ Stand just in momento wohl die Stundenkerze in Eurer Heymstätten angezeiget würd´ haben?
Haben Sie einen Stift und ein Stück Papier? Führt Ihr Federkiel und Pergament mit Euch?
Machste mir schnell ne Gemüsepfanne? Herr Wirt tischt auf und gebet mir geschwind vom gesottenen Gemus, ich bitt.
 
A
abstreiten abdisputieren
Adlige Nobilisten
ähnelt gleicht
als dô da
Alter Anzahl der Lenze, Sommer,Wiegenfeste
am Morgen zu morgens
angenehm wohlgestalt dispost
angesehen biderbe
Ansicht Opinion
Applaus Handgeklapper
Araber (Schimpfwort) Lampenreiber
Arbeit arbet
Ärger Krumbel, der
ärgern reuen, foppen
Armbanduhr kleines Zeiteisen oder die Sonnenuhr am Handgelenk
Arsch Afterballen
Art Gewohnheit Sitte
Atem Odem
auch lat. item
auftischen anschaffen
aussehen seyhen
aussuchen erkosen
außen auswennich
Auto modisch stinkend Kutschen oder von unsichtbaren Pferden gezogener Wagen, Stinkross
B  
Bauch Wanst
Bauer Landmann
Bauernhof Hof, Gehöft
Bedienter Lakai,(Schimpfwort) Schwannendrücker
Bedingung Condition
Bedrohung nôt
Begründungen Gründe Rationes
begehren, erbitten um etwas heischen
begrüßen grüezen grüßen, Seyd mir willkommen
begrüßt werden gegrüßt sein
Behagen gemach
Beispiel Exemplum, Exempel
beispiellos ohnexemplarisch
beneiden nîden
bequem eingerichtet accomodieret
bequem gemacht accomodieret
besser baz
Beständigkeit staete
Beweis lat. argumentum
Biskuit Piscote
blass blöd
blond gel
brauchbar biderbe
Brille Augengläslin oder Sichteisen
buhlen löffeln
Bürgermeister Bollemoschder
C  
CD gelochte Silberscheibleyn; getrockneter, gepresster und in Scheiben geschnittener Barde
Chef, höchster Owwermächer
Cent Scheibling
Colabier Dreckbier
D  
Darlegung lat. expositio
Dauer staete
diebische Person Atzel, die
Diese Stelle an dieser Statt
Drei driu
Dudelsack Sackpfeife
dumm tump
Dummheit Torheit, Tumpheit, Eselei
Dummheiten Bosse, die
Dusche in eine Kammer gebanntes Gewitter oder die Kammer, in der der Regen aus der Decke fällt
E  
ebenso lat. item
edle Gesinnung Hochmut
Einbildung Imagination
einig gleichen Mutes
Einigkeit lat. consensus
Einladung lat invitatio
Eintritt Wegezoll
einverleiben inkorporieren
erinnern gedenken
Erklärung Explikation
Erlaubnis Derf, die Gunst
erwarten präsumieren
Erziehung Zucht
essen achele
Essen Mahl, Tafeley, Speis, Atzung
Essig lat. acetum
etwas ebbes
Euro Silberling, Goldrandtaler, Gulden, Dukaten, Thaler
Ewigkeit lat. aeternitas
F  
Faulpelz Bärenhäuter
Fair rechtens
Faxgerät magischer Pergamentkarren
Fehler Faute
fein klein
Feld anger
Fernseher magischer Flimmerkasten mit kleinen Leuten drin
Fertigkeit kunst
Festlichkeit hôchgezîte
Feuer legen brandschatzen
Feuerzeug Taschendrachen
Flicken Blacke, der
Flugzeug Eisendrachen, bei dem der Rauch aus den Afterballen quilt.
Fotoapparat magischer Seelenfänger
Frau Frouwe, allg. Wip Weib
Frauengemach Kemenate
Frechdachs Lauskrodd, die
Fremder Gast
freuen frohlocken
fröhlich geil
fröhlich wohlgemut
furchtsam feige
G  
Gasthaus Gasterey, Taverne
Gaukler Guggelmann
Gaukler Ioculatores
Gebeinkammer Beinhaus
Gebühr Oculus (plural: Oculi)
Gefängnis Keiche, Karzer, Kerker, Stimpert
gehen gahen, staffen, wandeln
gehören zu eigen sein
Geiz Kargheit
Geldmittel Penunse
Geldschein Schuldverschreibung
Geldbeutel Geldkatz
Geldstück Silberling oder Golrandtaler
Geliebter mîn trût mein Treu
gelockt crisp
Genick Ank, die
geprießen hochgelobt
Gerichte (Essen) Tracht
Gerichte (Essen) Tracht
gering seicht
Gesäß Afterballen
Geschenk Spendage
Geschichtsschreiber lat. historicus
Geschlecht art
Gesellschaft Compagnie, Kumpanei
Gespräch Diskurs, Disputatio
gesund bey Kräfften
Getränk Trank, Trunk
Gewand Habit(us)
glatt eben
glaubte wähnte
gleichmäßig eben
Glück saelde
glücklich frô
Gold lat. aurum
Goldschmied lat. aurifex
groß mächtig, gewaltig
Grund lat. argumentum
grünes Land anger
Gunst Gnade
Gurgel, die Grotze, der
Gurke Gummer
gut baz
gut trefflich
Guten Appetit gedeihliche Esslust.
H  
haben han
Hälfte, die ahd.halpisceit Halbscheid, die
Hals kêle Kehle
Handwerk Gewerk
Handy magisch sprechender Knochen, Hexe im Kasten
häufig dicke
Hebamme Ammeweesje, das
Hemd Wams, Camisia
Hemd für Damen Chemise
Herkunft art
Herr (einer Burg, eines Landes) wirt
Hintern Afterballen
hinwenden hinkehren
Honigwein Met
hören vernehmen, lauschen
Hotel Herberge
hübsch süezez
Huld Gnade
Hütte Kate
I  
Idiot Tor, Tölpel, Narr
immer stets
in Massen zu Hauf
Internet Gar magisch leuchtende Bildlein
innen inwennich
Irgendein einzig
Irrtum Irrsal
J  
Jahr lat. annus,Im Jahre des Herrn anno domini
jeden Augenblick alleritt
Junge jung Gesell
Jungfrau maget Magd
K  
Kaffee Mocca, maurischer Bohnensud, Absud aus türkischen Bohnen
Kampf nôt
Kaufmann Krämer, Pfeffersack (Schimpfwort)
Kind (unehelich) Bankert, der (an der Bank gezeugt); Kegel
Kind Kindelein
Kinderwagen winzig´- neumodischer Streitwagen
kl. wandernder Kaufmann Knappsack
Kleid Wams
Klo Stallungen, Abbort, Balken
Knappe kneht Knecht
Kneipe Wirtshaus, Schenke, Taverne
Knoblauch lat. alium
kommen kummen
Kostüm Habit(us)
Krankheit Ungemach
kraus crisp
Kriegshandwerk Disciplinia militaris
Kühnheit Frevel
Kümmel lat. cuminum
Kummer Schwere, Kummer
Kunde mâre, maer Mär
L  
Lage Condition
Laß mich erfahren machent mich wîs mache mich wissent
Leid Schwere, Kummer
Liebe minne (d. hohe u. d. niedere)
LiebhaberIn Buhle
liegen leihen
Lippe Lefze
lobenswert löblich
Lobrede Laudatio
lustig machen (sich) foppen
lustig geil
M  
Mädchen Maid, Mägdelein
Mangel Faute
Mann Herre, Gesell, Bursch, Recke
mannstoll gekich
Märchen Mär
Marktfrauen Hockeweiber Hökerinnen
mein mîn
Menge Hauffe
merkwürdig absonderlich
mitteilen kommunizieren
Mörder toeter
Mörderin toeterinn
Morgentau touwe
Mühe nôt
Mühsal arbet
Mülltonne Dreckbitt, die
Münze Silberling oder Golrandtaler
murren (wider)bellen
Musiker Trubadure
mutig wacker
N  
Nachricht Kunde, Botschaft
Nacken Ank, die
Narrenzug Gaukelfuhr
neiden nîden
Not arbet
Not Pein
nur allein
O  
oft dicke
Onkel Oheim
ordentlich reputierlich
O.K nun gut, wohlan
Ordnung Recht
P  
Pech Ungemach
Pferd abwertend Klepper, Gaul, Mähre
Pferd edel Roß
Pflicht Recht
plötzliches Schweigen innehalten
Polizist Büttel, Scherge
Portemonnai Geldkatze, Säckel
poussieren löffeln
Priester Pfaffe
Prügel Fäng, die
Punkt (Turnier) Oculus (plural: Oculi)
Q  
quer übertwerch iwwerzwerch
R  
Radio in einen Kasten gebannte Musici
Raum Halle, Kammer
Rechtsbeistand Advocatus
Rede Sermon, duscirieren
reden Sermon, duscirieren
Regen flüssig Sonnenschein oder Engelspisse
Regencape Protectio gegen die Egelspisse
Regenschirm Präsidium gegen die Egelspisse, Regendächlein
Regimentsscharfrichter Profos
richtig trefflich
Rotwein Weinbeerblut
rücklings ärschling, hinnerücks, hinnerschdevederscht
Ruhe gemach
S  
saufen zechen
Schande laster
Scheune Tenne
schlafen ruhen, nächtigen
Schlafzimmer Kemenate
Schläge Bimmsch, die
Schluckauf Schlickser, der
Schmerz Leid, Pein
schnell eilend, rasch, geschwind
schön hold, ziere
schräg übertwerch iwwerzwerch
schreien (wider)bellen
Schuldner Debitores
Schmuck Geschmeide
schwach kranc
schwätzen kallen
schweigen stille sein, Maul halten
Schwiegersohn Dochtermann, der
Schwiegertochter Sohnesfrah, die
Segen saelde
sehen schauen
sehr gar, wohl
Seid nicht faul seid nicht lasch
seltsam absonderlich
Seuche lat. pestilentia
sich äußern sich embern
Silber lat. argentum
Silbermünze, geringe Batzen
SMS einen Djin (magischen Diener) auf die Reise schicken
Sonne Sunne
Sonnenbrille Augenschutz (vor dem bösen Blick)
Spargel lat. asparagus
Spaß Gaudium, Posse
Sport Ertüchtigung
spucken speien
Stand Condition
stark mächtig
stärken laben, erquicken
stehenden Fußes stante pede
stehlen zwacken, schetzen, gampfe
Stein Wacke
stoppen anhalten
stop haltet ein
Stoff Tuch
Strafe arbet
Streit Krumbel, der
Suche Queste
süß (hübsch) süezez
T  
Tannenzapfen Ackele, die
Tante Wase
Tasche Ficke
Tau touwe
Tausend tûsent
Telefon magisch sprechender Knochen
Toilette Gemach (von Wolfgar vom Drachenfels, Ritter der Ritterschaft von Oer.)
Töpfer Hafner
trägt treit
Trauer riuwe
Treppe Stiege
Trinkgeld Oculus (plural: Oculi)
Trick Kunststück, Kunstgriff
tüchtig biderbe
tüchtig wacker
U  
überlegt bedacht
Übermut Frevel
Übung Exerzitie
Umgebung Gemark, die
umher umber
umwerben buhlen
und item, et
unfair das ist nicht Recht, wider der Regel
unerfahren tump
ungesunde Luft lat. pestilentia
unglücklich Elend
unterdessen interim
unterhalten conversieren
Unterhose Bruche, die
Unterschrift lat. subscriptio
V  
verbannt Elend
verdrossen müede
verlieren vertun
verpflichtet obligieret
Verrückt sein einen Sparren haben
Versammlung lat. concillium Desperation
Verstand sin, witze, list, sinne
Vertiefung Dell, die
Verwandtschaft, entfernte Gaup, die
viel manig
voll Schmerz und Reue sein sich grämen
vorher weiland
vormals weiland
vorspielen agieren, tragieren
Vorstellungskraft Imagination
Vorzüglich, gut trefflich
Vorzeichen Omen
W  
Wachturm Warte
während weil
Wegelagerer Schnapphahn
weil allermaßen
weinen flenne
Weisheit sin, witze, list, sinne
Wesen art
wesshalb maßen
weswegen maßen
Wirt lat. Hospes
Wissen kunst
Wissen sin, witze, list, sinne
Wohnung Logament
wohlgesonnen, zugetan hold
wuchern den Judenspieß tragen (Juden durften keine Waffen tragen)
Würde Dignität
X  
Y  
Z  
Zeiten zîten
zierlich klein
Zigarette historisch Lungenstäbleyn, Tabakröllchen, heidnisch Rauchopfer
Zimmer Stube, Kammer
Zuckerbrot Piscote
zweifach zweifaltig
Zum Abschied Fahret denn wohl, Gehabt Euch wohl

Die meisten Übersetzungen stammen von www.putzigesoeldner.de

Ihr habt selbst ein paar Übersetzungen und wollt Euch an unserer Sammlung beteiligen?
Schreibet uns: Bote an den Mittelalterhandel

zurück